König & König

Beitrag teilen ?

Ein Stück über Freundschaft und Toleranz und darüber, dass die Welt damit ja vielleicht doch nicht so kompliziert ist, wie es scheint.

Im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers 2021 wird diesmal ein besonderes und auch diverses „Schmankerl“ aufgeführt. Am 26.06.2021 wird im Innenhof des Landratsamtes das Kindertheaterstück (ab 4 Jahren) „König und König“ nach dem Kinderbuch von Linda de Haan und Stern Nijland präsentiert.

Die beiden 1976 geborenen Künstlerinnen haben gemeinsam die Kunsthochschule in Groningen besucht. In ihrem gemeinsamen Studio entstand 2014 das Kinderbuch KÖNIG & KÖNIG mit seinen farbenfrohen Bildern.

Es war einmal ein Kronprinz, der wollte einfach nicht heiraten. Aber das geht natürlich nicht. Damit aus dem Kronprinzen ein König werden kann, macht sich die alte Königin auf die Suche nach jemandem, der zu ihrem Sohn passt. Aus der ganzen Welt reisen die schönsten Prinzessinnen an, aber keine kann das Herz des Prinzen bezaubern. Bis der Kammerdiener die Ankunft von Prinzessin Liebegunde und ihrem Bruder Prinz Herrlich meldet. Ein unerwartetes Happyend bahnt sich an.

© Severin Vogl

compagnie nik, die das Kindertheaterstück in Pfaffenhofen aufführen, produzieren Kinder- und Jugendtheater aus Leidenschaft. Es geht Ihnen darum, brisante politische Themen auf die Bühne zu bringen. Sie wollen gerade dem „Zuschauernachwuchs“ eine Gelegenheit geben, Theater als einen lustvollen, komödiantischen Umgang mit den Themen und Problemen ihres Alltages zu begreifen. Sie nehmen Kinder- und Jugendtheaterstücke ernst. Sie wollen Jugendlichen nicht ihre Fehler vor Augen führen, sondern ihnen zeigen, dass ihre Ängste und Probleme ernst genommen werden. Die compagnie nik bringt das Theater auch an Orte, die weit ab vom nächsten Stadttheater liegen und ermöglichen somit allen Jugendlichen den Zugang zu dieser Kunstform.

© Severin Vogl
© Severin Vogl

Das Buch „König & König“ könnt ihr ganz einfach regional hier in Pfaffenhofen bei WortReich der genial-lokalen Buchhandlung bestellen.

Andreas Sigl-März

Andreas Sigl-März

13. Juni 2021

weitere Beiträge

CSD Ingolstadt 2022

Am 17.09.2022 war das Wetter nicht perfekt für den vierten Christopher Street Day in Ingolstadt. Aber gemäß dem Motto, es

weiterlesen »

Queeres Netzwerk Bayern

Gestern startete in der Kranhalle in München die Große Netzwerktour des neugegründeten Kooperationsprojektes Queeres Netzwerk Bayern. Luca und Norbert von

weiterlesen »