Jugendlich und queer?

Beitrag teilen ?

Wir trafen uns letzte Woche in Pfaffenhofen zu einem interessanten Gespräch mit Michaela. Michaela möchte ihre Bachelor-Arbeit über die Situation derjugendlichen LGBTQIA*s in den ländlichen und kleinstädtischen Gegenden schreiben. Wir baten Michaela um ein kleines Statement:

„Jugendlich und queer? Wie geht es jungen Menschen mit der Erkenntnis, dass sie „anders“ fühlen als ihre Freund*innen? Mit wem können sie sprechen und welche Angebote brauchen sie? Welchen Herausforderungen sehen sie sich gegenüber? Das sind viele Fragen, mit denen sich junge Menschen die sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen oder mit ihrer eigenen Geschlechtlichkeitnicht zurechtkommen, auseinandersetzen müssen. Auch ich möchte gerne eine Antwort auf diese Fragen und beschäftige mich deswegen im Rahmen meiner Bachelorarbeit im Studiengang Soziale Arbeit mit genau diesem Thema. Bei meiner ersten Hintergrundrecherche haben mich Norbert und Andreas von Queer Pfaffenhofen bei einem sehr interessanten Gespräch schon an ihren Erfahrungen teilhaben lassen. Ich konnte ein wenig miterleben, mit welchen Herausforderungen man zu kämpfen hat, wenn man einfach nicht der „heterosexuellen Norm“ entspricht. Leider gibt es in Kleinstädten kaum Beratungsstellen, an die sich junge Menschen mit diesen Problemen wenden können. Wenn klar ist, welche Angebote gesucht werden, dann kann man da vielleicht auch hier am Land etwas ändern und Angebote schaffen. Das wird wahrscheinlich nicht sofort passieren, aber wenn man nicht auf das Defizit aufmerksam macht, wird sich erst recht nichts ändern…….“

Wir wünschen Michaela ganz viel Erfolg mit ihrer Arbeit und sind gespannt aufdas Ergebnis. Wir bleiben in Kontakt.

Norbert März

Norbert März

12. November 2020

weitere Beiträge

CSD Ingolstadt 2022

Am 17.09.2022 war das Wetter nicht perfekt für den vierten Christopher Street Day in Ingolstadt. Aber gemäß dem Motto, es

weiterlesen »

Queeres Netzwerk Bayern

Gestern startete in der Kranhalle in München die Große Netzwerktour des neugegründeten Kooperationsprojektes Queeres Netzwerk Bayern. Luca und Norbert von

weiterlesen »